by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Samstag, 25. Juni 2011

O.P.I. The Colour To Watch

O.P.I. - The Colour To Watch



Das ist eine sehr interessante Farbe von O.P.I. aus der Swiss Kollektion vom Herbst/Winter 2010. Wie ihr schon auf den Bildern erkennen könnt, wechselt die Farbe je nach Lichteinfall, so dass es schon fast eine Duochrom-Farbe ist. Die Konsistenz ist recht flüssig und die Farbe ist relativ hell, so dass zwei Schichten unbedingt nötig sind, wenn man nicht will, dass der Nagel durchscheint.
Irgendwie hat mich die Farbe noch nicht ganz überzeugt, was aber durchaus daran liegen kann, dass ich im Sommer einfach lieber kräftigere Farben trage. Ich werde dieser Farbe im Herbst noch einmal eine Chance geben, denn eigentlich finde ich sie schon ganz toll. Aber im Moment war sie mir einfach zu blass.

Kommentare:

  1. wirklich hübsch :D diese farbe hat von der blogerwelt nicht die nötige aufmerksamkeit bekommen... aber auch "lucerne-tainly look marvelous" ist auch ein wahnsinn und auch keine liebe :( komisch. ich bin froh, dass du die farbe zeigst :). übrigens ich hab ein tolles gewinnspiel jetzt :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Lucerne... habe ich mir gerade im Internet angesehen, wirklich eine schöne Farbe.
    Ich weiß auch nicht, warum diese Farbe so etwas untergegangen ist. Vielleicht liebt es wirklich daran, dass die anderen Lacke der Kollektion einfach viel "farbiger" sind.
    Und der Lack passt zur Uhr :-). Danke für das Kompliment :-).

    AntwortenLöschen
  3. der schimmer ist sehr huebsch

    AntwortenLöschen
  4. richtig toll <3 die farbe hat was :)

    AntwortenLöschen
  5. @ Svea
    Ja, der Schimmer ist wirklich toll, aber man kann ihn mit dem Fotoapparat gar nicht so richtig einfangen. Ist in natura noch schöner.

    @ Viktoria
    Es ist auf alle Fälle eine Farbe, die man schwer mit einem anderen vergleichen kann. Ich zumindest habe keinen zweiten Lack, der auch nur annähernd ähnlich wäre.

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen