Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Donnerstag, 30. Juli 2015

Chanel Beige Pur 659

Chanel Beige Pur 659

Chanel Beige Pur 659 ist Teil der "Les Beiges" Kollektion und aktuell mit seinen Brüdern Lovely Beige 663 und Precious Beige 661 erhältlich.


Beige Pur ist tatsächlich ein pures Beige, schön dezent und die Haltbarkeit ist sensationell. Wobei der Farbton sicherlich nicht jedem steht und manche Hände eher blas aussehen lässt.

Ich trug Lovely Beige bei einer Beerdigung, weil ich da eher dezente Töne bevorzuge. Kein schöner Anlass, aber auch die gehören leider zum Leben dazu.

Montag, 27. Juli 2015

Chanel Coquelicot 717

Chanel Coquelicot 717

Ich melde mich mal wieder, um dem Umzugschaos zu entgehen. Bestens geeignet dafür ist Chanel Coquelicot aus der diesjährigen Frühjahrkollektion "Collection Mediterranée de Chanel", denn das strahlende Rot macht richtig gute Laune.

Die Farbe ist sicher nicht einzigartig, aber wenn Ihr noch kein solch ein kräftiges und pures Rot in der Auswahl habt, solltet Ihr unbedingt zuschlagen. Passt immer und zu allen Anlässen. 


Unser Umzug ist nun über einen Monat her und auch das Nagellackregal hat seinen neuen Platz gefunden. Es hängt jetzt in meinem Arbeitszimmer - das heißt, Kamera und Rechner sind im selben Raum. Vielleicht bringt mich DAS ja dazu, mir für das Bloggen wieder mehr Zeit zu nehmen. Ich fände es schön und würde es mir wünschen, aber ich muss sagen, dass mir mit zwei Kindern, Mann, Haus, Job und einigen anderen Interessen neben Nagellack tatsächlich kaum Zeit bleibt :-(.

Aber ich vermisse Euch, schnief.

Dienstag, 19. Mai 2015

Chanel Terrana 697

Chanel Terrana 697

Nach den ersten Bildern dachte ich, Terrana 697 aus der aktuellen Frühjahrskollektion "Collection Méditerranée de Chanel" sei einfach nur braun.

 Weit gefehlt.

 Terrana ist im Grundton ein Braun mit einem Lilastich.

 Und mit Schimmerpartikeln in allen Farben des Regenbogens. Und ich liiiiieeeeebe die Farbe!

Und lackiert habe ich ihn passend zur Eintrittskarte unseres Events heute Abend. Wir haben Ausgang und Elternzeit - und das bei dem Wetter, heul.


Sonntag, 17. Mai 2015

Collection Méditerranée de Chanel

Chanel Terrana 697 - Mediterranée 707 - Coquelicot 717 - Lavanda 727
Endlich ist die aktuelle Sommerkollektion "Collection Méditerranée de Chanel" bei mir angekommen und endlich komme ich dazu, sie Euch zu zeigen.


Und ich muss schon sagen, sie ist perfekt. Es sind wunderbare, strahlende Farben, die extem vielseitig und gut tragbar sind. Es ist bestimmt für jeden was dabei.



Leider musste ich feststellen, dass ich doch nicht so regelmäßig schreiben kann, wie ich es mir erhofft hatte. Ich habe ja schon mal erwähnt, dass wir bauen. Nun ist es bald so weit und wir ziehen morgen in einem Monat um.
Die letzten Wochen waren sehr anstrengend. Nicht nur, dass ich wieder angefangen habe, zu arbeiten, aber ich kümmere mich auch sehr viel um die Baustelle, fahre rum, organisiere, telefoniere und mache sonst so alles, was so anfällt. Wir haben zwar eine Architektin, die uns die Bauleitung macht, aber es bleibt trotzdem viel Arbeit hängen. Aber das gut daran ist - es wird perfekt :-).Und ich beobachte auch unglaublich gern, wie das Haus entsteht. Unsere Handwerker lachen immer, weil ich mich nicht losreißen kann. Für sie ist es ihre tägliche Arbeit, aber ich habe das meiste noch nie gesehen. Ich habe noch nie gesehen, wie eine Betontreppe gegossen wird, ich wusste nicht, was Filigrandecken sind, ich habe noch nie gesehen, wie Fenster gesetzt werden (das war bei uns besonders spannend, weil wir riesige Fensterflächen haben) und ich hatte keine Ahnung, wie viele Kabel durch so ein Haus gehen, besonders wenn man eine Haussteuerung hat. Ja, ich gebe es zu, ich vertrödel viel Zeit mit schauen.

Unsere Fensterfront - das erste von sechs Elementen


Auf alle Fälle hatte ich tatsächlich so etwa fünf Wochen keinen Nagellack dran. Einfach keine Zeit.

Dies Kollektion hat mich nun dazu gebracht, mir endlich wieder Zeit zu nehmen. Danke :-):

Montag, 13. April 2015

Letzten Sommer in Prag


haben mein Liebster und ich zwei ganze Tage Elternzeit genommen. Es war herrlich und wir haben unglaublich viel gesehen und unternommen. Es ist erstaunlich, wie viel man in zwei Tage packen kann.

Und als ich mich abends zum Ausgehen fertig gemacht habe, saß ich im Hotel am Schminktisch und fand den Anblick sooooo schön, dass ich ein Foto davon machen musste.
Erstaunlich, was man als Frau so alles mitschleppt, wenn man in ein Sternelokal essen geht.

Das Abendessen im Alcron hatten uns meine Eltern zu Weihnachten geschenkt, es war köstlich und die Location ist toll, wenn auch umstritten, denn es ist ein recht kleines Restaurant ohne Fenster. Uns hat das nicht gestört. Das Praktische ist zudem, dass das Restaurant in einem Hotel angesiedelt ist, so dass wir nach dem Essen nur zum Aufzug torkeln mussten.

Hach, wenn ich mich so erinnere - es wird mal wieder Zeit für Elternzeit :-).

Dienstag, 31. März 2015

Chanel Pink Tonic 619

Chanel Pink Tonic 619

Der letzte Lack aus der "Reflets d'Été de Chanel" Kollektion, den ich Euch noch schulde, ist der Pink Tonic 619.


Wer Pink mag, wird diese Farbe lieben, auch wenn Sie bestimmt nicht einzigartig ist. Ich finde, das sind pinke Lacke selten.

Chanel Rose Insolent 489 - Rose Exubérant 519 - Pink Tonic 619 - Pulsion 547 - Splendeur 217
Ich trage sie trotzdem gerne, besonders im Sommer.

Samstag, 28. März 2015

Chanel Mirabella 623

Chanel Mirabella 623

Diejenigen unter Euch, die mich schon länger kennen, wissen, dass Orange nicht meine Farbe ist. Sie steht mir nicht besonders. Bei Mirabella könnte ich schwach werden, einfach weil das Orange so wunderbar kräftig ist. Aber nur könnte. Sie steht mir trotzdem nicht so gut.
Chanel Pêche Nacrée 515 - June 539 - Orange Fizz 307 - Mirabella623 - Distraction 549 - Holiday 617 - Dior Aloha 638








Mittwoch, 25. März 2015

Chanel Tutti Frutti 621

Chanel Tutti Frutti 621

Chanel Tutti Frutti 621 ist ein weiterer Lack aus der letztlährigen Sommerkollektion "Reflets d'Été de Chanel" Kollektion  und er ist wirklich umwerfend. Es ist ein strahlendes pinkiges Rot, das förmlich nach Sonne schreit. 


Ich habe gesehen, dass es die Farbe noch gibt, und kann Euch nur raten, zuzuschlagen.

Sonntag, 22. März 2015

Chanel Sweet Lilac 615

Chanel Sweet Lilac 615

Diese Woche kam bei mir das erste Mal die Vorfreude auf den Frühling auf und in der Nagellackbranche heißt das, dass die Sommerkollektion vor der Tür steht.
Bevor aber die neuen Sommerlacke raus kommen, möchte ich Euch noch die vom letzten Jahr zeigen - die Bilder schulde ich Euch noch.

Chanel Sweet Lilac aus der "Reflets d'Été de Chanel" Kollektion ist ein zartes und helles Lila, das wirklich Lust auf Sonne mach, und das auch meiner Süßen gefallen hat.

Und ja, mit sechs hat sie mich endlich soweit, dass sie sich auch die Finger lackieren darf, nicht nur die Zehen. Aber nicht oft und nicht mit knalligen Farben :-).


Mit ganz viel Glück findet Ihr noch ein vergessener Exemplar in Eurer Lieblingsparfümerie!




Donnerstag, 19. März 2015

We were Landshuter in Wuppertal!

Nachdem Valerie von Handtaschenliebe uns letztes Jahr besucht hatte, stand jetzt der Gegenbesuch an. Ohne Kinder und mit viel guter Laune machten mein Liebster und ich uns vergangenen Freitag auf den Weg - was für ein schönes Wochenende haben wir hinter uns.
Wir haben viel geredet, viel gelacht, gut gegessen - aber das beste?

Wir haben am Samstag die Männer zum Wandern geschickt und sind nach Düsseldorf zum Shoppen gefahren  :-). Ein richtiger Mädchennachmittag war das und ich habe ihn unglaublich genossen.

Unsere (Kosmetik-) Ausbeute :-))).


Und ja, es ist kein einziger Nagellack dabei. Ich hatte einfach so viele andere Sachen auf dem Radar!

Ich schaue mir seit einiger Zeit die Videos der göttlichen Lisa Eldridge an - immer eines vor dem Einschlafen - und hatte eine ellenlange Liste von Produkten, die ich mal anschauen und ausprobieren wollte. 


Heraus kam dann das - von MAC der Kajal von Teddy, die Pinsel Nr. 217 und 109, 
Lippenstift von Bobbi Brown in Pale Pink (den verdanke ich allerdings nicht Lisa Eldridge, sondern der wunderbaren Verkäuferin, die ihn trug), Bobbi Brown Gel Eyeliner in Black Mauve Shimmer,
Chanel Rouge Coco Shine in Gabrielle 444 (ein geiles Rot, mein erster roter Lippenstift, ich habe mich getraut) mit passendem Lipliner und Adrienne 402 (der schönste Nudeton, den ich an dem Tag getestet habe) und Rouge Coco Shine in Rendez-Vouz (diese Sachen wiederum verdanke ich meiner Chanel-Sucht), 
Laure Mercier Secret Camouflage (Lisa Eldridge schwört darauf), 
zwei Zoeva Pinsel und 
ein Peeling von Dermalogica von dem Lisa Eldridge sagt, es habe ihr Leben verändert. Na dann schauen wir mal :-):

Am nächsten Morgen saßen wir am Frühstückstisch und haben all unsere Sachen probiert und getauscht und gefachsimpelt. Es war herrlich.
Ich trage Chanel April 533, Valerie Infidèle

Liebe Valerie - noch einmal vielen lieben Dank für alles, herzliche Grüße auch an Deine Lieben und wir freuen uns schon auf Euren Besuch (dann in unserem fertigen Häuschen) und auf unseren gemeinsamen Wiesenbesuch.