by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Freitag, 18. November 2011

Wie Jade zu mir kam!

Als ich Euch Jade vorgestellt habe, habe ich Euch ja schon versprochen, dass ich Euch dazu die Geschichte erzählen werde - das war nämlich ziemlich aufregend und ist erst seit heute endgültig abgeschlossen - obwohl, immer noch nicht ganz :-).

Es ging damit los, dass meine Sucht irgendwann so weit ausgereift war, dass ich unbedingt Jade wollte, DEN Lack, der jedes Sammelherz zum Rasen bringt.
Wochenlang habe ich Auktionen bei ebay beobachtet, aber ich konnte mich nie dazu durchringen, mitzubieten - es war mir doch zu viel Geld.

Und dann hat mein Mann in so einem Männerforum gepostet, dass er diesen Lack für seine Frau sucht, dass der recht teuer und selten ist und dass er einen angemessenen Preis dafür zahlen würde. Den Post hat mein Liebster übrigens geschrieben, ohne es mir zu sagen *ganzverliebtichbin*. Und tatsächlich hat sich jemand gemeldet, dessen Freundin einen Jade hat, den sie zwar schon benutzt hat, es aber inzwischen nicht mehr tut und sie würde ihn mir schenken. Und dann hat mein Liebster es mir erzählt. Ich war natürlich ganz aus dem Häuschen, bin jeden Tag mit klopfendem Herzen zum Briefkasten gerannt und war natürlich jeden Tag unglaublich enttäuscht, als nichts ankam. (Mein Liebster hat mehrfach bereut, es mir erzählt zu haben) Bis heute nicht. Mein Mann hat den Betreffenden noch einmal angeschrieben, der hat sich dann auch noch einmal von sich aus gemeldet, ob der Lack denn nun da sei, aber das war es dann auch schon. Das war nicht nett. Da wurde meinem armen Sammlerherz ganz übel mitgespielt. Mein Mann wollte ihn nicht umsonst, er wollte den üblichen Preis dafür bezahlen. Es gab keinen Grund, uns/mir so übel mitzuspielen! Inzwischen hatte ich sogar eine relativ günstige Auktion verpasst. Das war im Mai, nun wisst Ihr, wie lange ich diesem Lack schon hinterher schmachte.

Nun gut, ich habe mich also wieder auf die Onlineauktionen konzentriert und mich nie zum Bieten überwinden können. Mein Liebster konnte sich das Gejammer dann nicht mehr anhören und hat mal bei einem Jade ein richtig hohes Gebot abgegeben - plop waren wir überboten.
Und dann erschien ein Lack in England, ich habe den Verkäufer wegen der Versandkosten kontaktiert und ein Gebot angegeben um zu sehe, ob das geht. Manchmal sind ausländische Bieter gesperrt und ich wollte sicher sein.

Und plötzlich tauchte in Amerika ein Jade zu einem akzeptablen Sofortkaufpreis auf. Ich war also in der Zwickmühle - ich war Höchstbietende in England, wusste aber nicht, wie weit die Auktion rauf geht und ob ich sie gewinne. Auf der anderen Seite hatte ich in Amerika die Chance, sofort an einen Jade ranzukommen. Also habe ich ihn gekauft. Vorher musste ich aber noch den Versand regeln, denn die Verkäuferin wollte um keinen Preis nach Deutschland verschicken. Zum Glück lebt eine gute Bekannte gerade in Kalifornien und sie war einverstanden, dass ich Jade zu ihr kommen lasse und sie ihn mir schickt. Und da ich weiß, dass Du hier manchmal mitliest: danke danke danke noch einmal dafür.
Mein Höchstgebot in England war für Jadeverhältnisse recht niedrig und ich war mir absolut sicher, dass ich überboten werde.
Tja, ich bin nicht überboten worden :-))).


Der Jade, den Ihr schon kennt, ist der aus England. Er war unglaublich schnell da.
Und das Päckchen aus Amerika kam und kam und kam nicht. Ich dachte wirklich schon, dass es verloren gegangen ist und meine Bekannte wollte diese Woche zur Post, um danach fahnden zu lassen, als es heute endlich, nach sechs langen Wochen, bei mir angekommen ist. Es hing wohl beim Zoll fest.


Von 333 ursprünglich existierenden Chanel Jade befinden sich im Moment zwei in meinem Besitz :-).

Ihr fragt Euch jetzt sicherlich, was ich mit zwei Jade anfange. Ich habe da so eine Lackschwester, die selber schon intensiv und erfolglos nach Jade gesucht hat. Ganz bestimmt wird sie ihn Euch in wenigen Tagen auf ihrem Blog vorstellen, nachdem er bei ihr angekommen ist. Wer das wohl ist? Hm, das wird hier nicht verraten :-).

Kommentare:

  1. Ooooooooh, ich möchte auch einen.... *seufz*
    Ich liebe dieses Grün...mein Wohnzimmer ist so gestrichen!
    Lieben Gruß
    Valeri

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon sehr gespannt, zu wem dein zweiter Jade ziehen darf :D.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Farbe sieht klasse aus! Du hast so tolle Nagellacke, da ist meine kleine Sammlung eher bescheiden!
    Ein schönes WE
    und liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Was für eine tolle & spannende Geschichte!
    "Popcorn essen und weiter lesen" :)
    Und ich freue mich sOOOOOOOO sehr,dass DU dein Schatz-Jade endlich endlich endlich hast! Das ist so wundervoll!
    Hmmmmm.....wer bekommt den zweiten?!?!?!?
    Bafffffff tot umgefallen.....

    Liebste grüße & einen wundervollen Samstag liebe Jademila!
    :)))))))

    AntwortenLöschen
  5. hach...ich sehe Blue Wish! hach...
    Ein TRAUMMMMMMMM.... Wolke 7!
    hihi :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ihr zwei seit sooo süß, ihr Lackschwestern ;))). Tolle Gesichte, danke fürs erzählen! Die Farbe sieht sehr schön aus, wäre aber nichts für meine Nägel :D. Schönes Wochenende.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wieder eine tolle Geschichte! Erst hattest Du so viel Pech mit diesem wunderschönen Schmacht-Lack (der Typ aus dem Männerforum wollte sich letzten Endes wahrscheinlich nur aufspielen, glaube ich), und dann gelingt es Dir, ihn gleich zweifach zu bekommen! Echt der Wahnsinn. Die Farbe ist genial... bin auch gespannt, in wessen Blog bald über die Dublette berichtet wird. :)
    LG (und schon mal gute Reise, bin ab morgen ganz früh unterwegs)

    AntwortenLöschen
  8. mila, die nummer ist (auch gelesen) noch immer zu köstlich!
    da ich die auflösung kenne, schweige ich selbstverständlich ;-D

    ... grüße an die 4 "flaschenkinder" die hier schon schrieben ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Mir dämmert, wer das zweite Exemplar demnächst vorstellen wird!
    Ich wusste gar nicht, dass manche Lacke auf 333 limitiert sind, das ist ja echt wenig.
    Schön, dass Deine Odyssee nun ein Ende gefunden hat; die Farbe ist sehr schön! Freue mich sehr für Dich.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  10. ich schließ mich karo an...popcorn essen und lesen :)
    klasse geschichte und glückwunsch an die Lackschwester!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  11. @ Valerie
    Ich weiß was, was noch nicht alle wissen :-)))))))))))))).

    @ Bluebell
    Ich glaube, dass es die Auflösung bald geben wird!

    @ Ywonne
    Ich habe auch mit wenigen Lacken angefangen. Ich sammel jetzt auch schon ein Weilchen :-).

    @ Karo
    Mensch Karo, worauf wartest Du noch ;-)?

    @ Neru
    Ja, die Farbe ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Mein Mann findet die nicht so gut "Und dem rennst Du schon so lange hinterher? Warum?"

    @ Carla
    Weißt Du es inzwischen?

    @ C.M
    Danke für Deine seelisch-moralische Unterstützung während der aufregenden Zeit!

    @ Britta
    Hihi, bin gespannt, ob Du richtig gelegen hast!

    @ Little Miss Polish
    Dankeschön und gern geschehen!

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  12. hey:) wow das du jade hast...such auch schon wie wild:P denk aber des wird nix mehr....
    viel spaß damit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, Du musst nur lange und geduldig suchen und nicht aufgeben!

      Löschen
  13. Ein kleiner Traum *-* Darf ich fragen , wieviel du bezahlt hast ?

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe diesen Artikel nun schon so häufig gelesen und ich muss es alle paar Wochen immer wieder tun :) Ein Traum! Ich hoffe ich habe vielleicht noch dieses Jahr Glück. Aber leider ist der Preis in den letzten Jahren um ein vielfaches gestiegen...

    x m

    AntwortenLöschen