by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Dienstag, 15. November 2011

Chanel Duo Platinum Holographic

Chanel Holographic

Für Chanel Holographic hatte ich mich an Halloween entschieden, als wir bei Freunden zum Essen eingeladen waren.
Ich finde, mann kann diese changierenden Farbspiele sehr schwer mit der Kammera einfangen, ich habe es unter verschiedenen Bedingungen versucht, mal mit Blitz und mal ohne.



In diesem Fall finde ich die Bilder ohne Blitz fast treffender.


Ursprünglich hatte ich Chanel Holographic nur als Tester und ohne die dazugehörige Base. Dies ist neben Chanel Silver eine der seltenen Kollektionen, die es nur in Europa und nicht in Amerika gegeben hat, dementsprechend werden diese Auktionen auch teilweise beboten. Bei der letzten amerikanischen Auktion ging so ein Lack ohne Schachtel und ohne Base für 170 (jetzt weiß ich nicht mehr ob € oder $) über die Ladentheke. Aber natürlich konnte der Tester allein mein Sammlerherz nicht befriedigen.


Und dann habe ich eine Auktion in einem tschechischen Auktionshaus entdeckt und meine Mutter darauf angesetzt. Sie hat dann mir das Bieten überlassen, weil ihre Nerven das nicht mitmachen :-). Mensch, ein Glück, dass ich das nicht von ihr geerbt habe :-)).
Und ich habe gewonnen.
Hier also nun das komplette Set in seiner ganzen Pracht:

Eine große Verpackung für Base und Farblack.


Beide haben dann noch einmal jeweils eine eigene Verpackung.



Hach, wie schön und was für eine außergewöhnliche Farbe. Im Internet findet man übrigens diverse Vergleiche zwischen Chanel und anderen Holo-Lacken und da schneidet Chanel von der Holowirkung immer am besten ab :-).

Kommentare:

  1. Sehr schön! Bin schon ewig auf der Suche nach den richtig tollen silbernen Hololack, hab aber auch keinen Bock 60€ für den OMG von China Glaze auszugeben :( Du willst deinen Tester nicht ganz zufällig verkaufen, jetzt du wo du ihn im Set hast, oder?^^

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein sehr schöner lack, sieht total toll aus! :) krass, dass der bei ebay zum teil so hoch beboten wird! ich hoffe, du hast ihn zu einem humaneren preis ergattern können... ;)

    aber wieso braucht man die base? funktioniert der holo-effekt ohne base nicht?

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir total gut! Den hätte ich auch sehr gerne, aber wie du schon gesagt hast, wenn er auf ebay auftaucht, dann wird er zu Horrorpreisen verkauft...

    LG
    Pat

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöner Lack...ein reinster Holo Traum :)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. einen nachteil hat der lack: dauernd schaut man auf seine nägel und bewegt seine finger.

    ... stimmts, mila? ;-)

    übrigens die UVP lag seinerzeit schon bei 28€

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch ;). Der Lack ist super!!! Der Effekt ist der Hammer :D. Danke für die vielen Fotos und fürs Vorstellen. Schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe Dich getaggt Liebes :)

    http://makeupandbeautybykaro.blogspot.com/2011/11/tag-herbst.html

    AntwortenLöschen
  8. WOW! was für ein traumhaftes Effekt!
    Chanel-Porno! Grrr.....schaue immer bei Dir drauf :)
    GLG & einen wunderschönen Abend noch! <3

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt endlich komme ich dazu, diesen genialen Lack zu kommentieren - Holographic ist einfach wunderschön; ich freue mich total, dass Du ihn noch als Duo in der OVP erwischen konntest. Und zu dem Schnäppchenpreis. :) Wie ist das mit der Aqua Base, ist die etwas dicker und matter als normaler Basecoat? Ich merke das z. B. beim Silver (habe ich leider ohne Aqua Base), dass der Auftrag zunächst nicht so toll aussieht ohne richtige Base...

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht echt toll aus <3


    Http://Cookieeis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. @ Leni
    Das hatte ich ursprünglich vor, aber als meine kleine Schwester mitbekommen hat, dass ich ihn jetzt doppelt habe (sie hat mit mir den OVP bei der Post geholt), hat sie den Tester gleich kassiert :-). Tut mir leid.

    @ Libellule
    Der Preis war immer noch höher als der ursprüngliche Verkaufspreis, aber wirklich in Ordnung. Die Base braucht man für den Holoeffekt nicht. Die Fotos sind auch ohne Base entstanden. Aber der Auftrag ist nicht so gleichmäßig ohne Base.

    @ Pat
    Irgendwann bekommst Du ihn sicherlich zu einem humanen Preis - so wie ich :-).

    @ Oh Carrie,
    nicht traurig sein :-).

    @ Anja
    Ja, ganz außergewöhnlich aber auch nicht so alltagstauglich.

    @ little miss polish
    Ja, wirklich ein Traum. Zumal es mein einziger Hololack ist und er für mich umso wertvoller ist!

    @ C.M
    Ja, unglaublich. Mein Mann war schon ganz beleidigt, weil ich beim U-bahnfahren immer meine Nägel angesehen habe statt ihn :-).

    @ Neru
    Sehr gern geschehen!

    @ Karo
    Danke für's taggen :-). Mache ich bei Gelegenheit sehr gerne.
    Und Karo, ich werde ja rot!

    @ Carla
    Ich habe es jetzt extra getestet.
    Die Base Fixante ist tatsächlich etwas dickflüssiger und milchiger als die Base Protectrice. Das Auftragen geht mit der dazugehörigen Base tatsächlich am besten, am schlechtesten mit der Base Protectrice. Hätte ich gar nicht erwartet.

    @ Jäcky
    Dankeschön :-).

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin verwundert über die ganzen Channel Lacke xD

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so geht es mir auch heute noch manchmal :-).

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  14. Uhuuuuu, der Effekt ist ha mal DER HAMMER!
    WOW!
    Ich bin gerade total fasziniert von den Bildern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, und so geht es einem auch, wenn man ihn auf den Nägeln hat. Mann muss immer hinsehen.

      Löschen