by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Montag, 16. August 2010

Jetzt ist es so weit, ...

... es kommen fast nur noch ähnliche Lacke, wie die, die ich schon habe. Aber zum Glück nur fast.

Meine Bestellungen sind angekommen. Und wenn Ihr Euch fragt, warum ich nicht alle bei einem bestelle, um Versandkosten zu sparen:
1. Wenn es zu viele werden, könnte der Zoll Forderungen stellen.
2. Leider hat niemand all die Lacke, die ich möchte :-(.

Aber alles hatten bisher alle Shops gemeinsam - eine unkomplizierte Abwicklung und sehr schnelle Lieferung.

Diese tollen Lacke habe ich bei SendTheTrend ergattert, hier wollte ich unbedingt den essie uptown taupe, weil der bei meiner letzten Bestellung aus gewesen ist (da habe ich ja dann den miss matched gekauft, der mir ja nicht so zusagt).

Von links nach rechts: essie soiree mauvee - uptown taupe - lyford lilac - O.P.I. Chocolate Moose - Can You Tapas This?

So, und hier die vorerst letzte Bestellung - zumindest für diesen Monat :-).
Bei Maiandjays Superstore muss man nämlich keine Versandkosten zahlen, wenn man mindestens zehn Nagellacke bestellt.

Von links nach rechts - Zoya Adina - Harlow - Sephore by O.P.I. On Stage - Call Your Mother - Essie eternal optimist - innocent - not just a pretty face - carousel coral - angora cardi

Tja, nun fragt Ihr Euch zurecht, warum dann nur neun Lacke auf dem Foto zu sehen sind. Ich hatte noch bootleg von essie bestellt und auch bezahlt, aber da der Lack nicht lieferbar gewesen ist, habe ich das Geld umgehend zurück bekommen. Und Versandkosten habe ich natürlich auch keine gezahlt.

So, nun zu den ersten Eindrücken:

Von links (Daumen) nach rechts (kleiner Finger) essie uptown taupe, innocent, lyford lilac, eternal optimist, not just a pretty face

Hm, drei Farben gefallen mir ausgesprochen gut, zwei muss ich mir mal an der ganzen Hand ansehen, aber eine gefällt mir wohl eher nicht. Welche? Wird noch nicht verraten. Ähnlich sind sie sich schon alle sehr. Aber das sind nun einmal Farben, die mir gefallen und zu denen ich immer wieder greife. Bei Pink denke ich mir - Hm, habe schon mehrere Pinktöne, brauche keine mehr. Bei Nude-Farben und bei Farben mit Grauanteil (also Taupe) denke ich mir - Her damit!


Nun noch die etwas dunkleren Lacke:

Von links (kleiner Finger) nach rechts (Zeigefinger): Sephora by O.P.I. On Stage - Call Your Mother - essie soiree mauvee - angora cardi

Das sind alles ausgesprochen schöne Farben, die denen, die ich schon habe, gar nicht soooooo ähnlich sind.

Bei Call Your Mother von Sephora by O.P.I. war ich mir nicht so sicher und habe zum Vergleich von O.P.O. Parlez-vous OPI? aufgetragen (kleiner Finger), und der ist vieeeeel dunkler. Außerdem habe ich hier am Daumen island hopping von essie zum Vergleich, der ist dem soiree mauvee schon ähnlich, aber etwas heller und nicht ganz so rot.

Von links (Daumen) nach rechts (kleiner Finger) essie island hopping, angora cardi, soiree mauvee, Sephora by O.P.I. Call Your Mother, O.P.I. Parlez-vouz OPI?

Angora Cardi trage ich gerade auf, da gibt es dann morgen Fotos.

Kommentare:

  1. WOW Lyford Lilac ist wunderschön!!! WO gibt es das blos noch? Bist du mit der Qualität von Lyford Lilac zufrieden? Ich find die Farbe so perfekt!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde generell die essie-Lacke sehr gut. Und Lyford Lilac ist wirklich toll! Ich kann Dir nur zuraten :-).

      LG

      Löschen