by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Mittwoch, 7. September 2016

Chanel Laurel Canyon 467 oder manchmal werden Träume wahr

Chanel Laurel Canyon 467
Es gibt Chanel-Lacke, die stehen bei den meisten Sammlerinnen ganz oben auf der Liste. Ich denke da spontan an Jade 407. Dabei tauchen die im Autkionshaus ständig auf. Egal wann ich schaue, mindestens einer ist irgendwo auf der Welt immer zu haben.



Und dann gibt es Lacke, die sind so selten, dass sie praktisch keiner kennt und daher auch keiner über sie redet. Und dazu zählt Laurel Canyon 467. Diese Lack habe ich in den sieben Jahren, die ich jetzt sammle und den Markt beobachte, nur drei Mal gesehen.



Und einer dieser drei durfte bei mir einziehen. Danke Valerie für Deine Hilfe bei dieser Sache, Bussi Bussi Bussi!!!

Laurel Canyon war im Sommer 2007 Teil der "Bronze Collection" und offensichtlich streng limitiert.


Und nun erfreue ich mich an dem Anblick meines Regals, in dem endlich eine Lücke geschlossen worden ist, bei der ich dachte, dass ich sie nie schließen werde können. 

Kommentare:

  1. Ein toller Lack!
    Sonnige Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, dieses Gefühl lässt einen wirklich strahlen, wenn endlich eine Lücke geschlossen werden kann, die einem lange klaffend grinsend entgegenschaute ;-) Der Laurel Canyon fehlt bei mir auch noch, aber ich habe seit ein paar Tagen dank einer lieben US-Lackschwester endlich "LOVE 44" in den Händen und komme aus dem Im-Kreis-Grinsen nicht mehr heraus ;-) Ich freue mich sehr für Dich, dass dieses hübsche Schätzchen nun bei Dir wohnt! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie toll!!! Der steht auch auf meiner Wunschliste. Ich bin sehr auf Deine Bilder gespannt!

      Löschen