by Mila

by Mila
Meine Bilder unterliegen dem Copyright und dürfen nicht verwendet werden, auch nicht für Auktionen bei ebay!

Mittwoch, 1. August 2012

Nun ist es so weit ...

Das, wovon wir seit über einem halben Jahr reden, geschieht gerade. Und während Ihr das lest, bin ich schon am Schwitzen und wahrscheinlich ziemlich fertig - hoffentlich nicht mit den Nerven :-).
Meine Nagellacke habe ich schön säuberlich in die dafür vorgesehenen Schachteln gepackt und in einer Kiste verstaut, die ich natürlich niemandem anvertraue. Die ziehe ich selbst um.

So sah mein Regal aus, als ich alle Lacke weggepackt hatte, die eine Verpackung haben. Mein Liebster hat übrigens nur den Kopf geschüttelt, dass ich die Lacke nicht in irgendeine Schachtel stecke, sondern in die "richtige" mit dem übereinstimmenden Namen und der Nummer. Aber es muss doch alles seine Richtigkeit haben, oder?


Auch die Lacke waren irgendwann verstaut und mein Regal ...

... sag irgendwie traurig aus. Aber keine Angst, Du wirst wieder aufgebaut. Tatsächlich habe ich aber noch gar keine Ahnung, wann und vor allem wo. Ich habe zwei verschiedene Stellen im Schlafzimmer im Kopf, mal sehen, welche es wird. Dazu muss ich erst einmal dort sein.

Hier also die wichtigste Kiste des Umzugs. Übrigens ganz schön schwer. Man mag es kaum glauben, was für ein Gewicht die bekommen, wenn sie beieinander liegen. Wäre jetzt noch schön, wenn sie sich im Dunkeln auch vermehren würden :-).

Ich sollte übrigens sehr schnell wieder Internet haben, da mein Liebster ab dem Wochenende Bereitschaft hat und auf das Internet angewiesen ist. Ich melde mich, sobald ich wieder online und einigermaßen eingezogen bin und das Wichtigste ausgepackt ist.
Bis dahin wünsche ich schöne sonnige Tage!





Kommentare:

  1. Oops... falls sie sich vermehren sollten, packe ich meine auch in eine dunkle Kiste!

    Liebste Grüße aus Texel
    Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen reibungslosen Umzug =) Und ja, falls sie sich vermehren, gibst du bitte Bescheid :P Lg naalita

    AntwortenLöschen
  3. auch ich wünsche einen reibungslosen umzug! ;-) ich finde es total süß, dass alle in die richtige verpackung kamen.

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich auch, wie ich es begründen kann, dass ich die original Verpackung (wenn eine dabei ist) von den Lacken aufhebe. Das war sicherlich viel arbeite, die zu verpacken usw.
    Viel erfolg noch beim Umzug! :)

    AntwortenLöschen
  5. Süße Aktion, na klar müssen die Chanellis in der richtigen Verpackungen verstaut werden ;D. Hoffe beim Umzug läuft alles gut und auch deine Lacke kamen heil im neuem Zuhause an!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe deinen TAG beantwortet http://nerus-welt.blogspot.de/2012/08/tag-things-about-me.html ;). LG

      Löschen
  6. Ich wünsche Dir für Deinen Umzug alles, alles Gute und freue mich schon, danach wieder von Dir zu lesen:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, Mila,

    ich habe Dich getaggt! Aber lasse Dir ruhig Zeit...

    Liebste Grüße
    Valerie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kommt noch der Link:
      http://handtaschenliebe.blogspot.de/2012/08/tag-117-bottles.html

      Löschen
  8. Ohhhh wie schön! und pass gut auf dass die Kiste nicht hinfällt!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen